Dienstag, 24. April 2018, 14:05 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 904

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

1

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 07:22

Honda S660 "lightweight sports" Concept

von speedhunters.com


Next month’s Tokyo Motor Show is shaping up to have lots of exciting stuff for sports car enthusiasts. Along with the possible Nissan Silvia successor we shared last week, Honda will also be using the 2013 Tokyo show to return to its sporting roots. Meet the Honda S660 Concept.


As its name and profile suggests, the S660 is a small, mid-engined sports car with an open roof. The name, of course, brings to mind the S2000 – and more specifically, the fabulous Honda S600 and S800 variants of the 1960s. (Bild = Honda beat PP1)


But with its compact size and mid-engine rear-drive layout, the S660 Concept is essentially sounding a lot like a modern version of the Honda Beat. Rumors about a new Beat have been swirling for years, and the S660 could well be it.


While Honda hasn’t released any official specs on the car, the S660 designation clearly shows that the car will be powered by a 660cc motor to meet Japan’s kei class regulation, much like the original Beat.


A report by Motoring also says that the S660 could be exported with larger engines and further changes to suit international markets.


Best of all, despite its ‘Concept’ designation, the S660 appears to be production-ready. The report suggests the car could be in Japanese showrooms as early as spring 2015.

We’re certainly looking forward to finding out more in Tokyo.

Fazit von mir: Neuer Beat? (Gabs nie bei uns, nur japan) => Geile sache, aber so "kleinstflitzer" hatten bei uns nie wirklich einen Markt, was wohl daran lag das es AZ-1, Cappuccino, Beat und co bei uns nie wirklich zu kaufen gab (Ausser dem Daihatsu Copen) und somit nie ein Markt aufgebaut werden konnte. In Japan sind die Autos mega beliebt und auch hier sind die Fans von Copen Hell begeistert. In Japan haben die Kei-roadsters eigene Rennserien und es 8)

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 459

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ

2

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 08:35

Sieht schick aus, wenn auch sehr nach einem "Möchtegern-NSX" :D
So als Daily bzw. Stadtflitzer ist der sicher super.

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

McMurrphy

PowerMember

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beiträge: 119

Fahrzeug: Astra H Caravan, Camaro '67

Wohnort: 4938 Rohrbachgraben

3

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 08:48

Mir gefällt er sehr gut. Optisch ansprechend, Mittelmotor mit Heckantrieb, klein und leicht <rocker>

Nur die Leistung wird vermutlich nicht so berauschend sein. :S

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 904

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

4

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 08:54

Bist du schon mal Copen gefahren? Das ding hat auch kaum leistung, aber ist ebenfalls ein kleiner roadster mit Heckantrieb. und das ding ist so scheissleicht da reicht ein kleiner 1,3L 4zylinder mit 86PS voooorig und du kommst damit schneller um jede kurve als mit so manchem was sehr viel mehr Leistung hat und sehr viel mehr kostet <thumbsup>

Es ist wie ein mx-5 in extrem, noch kleiner, noch leichter, braucht noch weniger power. die dinger machen unglaublich spass und haben ein geniales handling. wozu braucht man da einen 300PS turbomotor? das kann man dann eh kaum noch kontrollieren bei so einem wagen.

Der PS Wahn geht mir manchmal recht auf den senkel. Fahrspass? egal, hauptsache ich kann jedem erzählen ich hab 300 PS <rotaeye>

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

maetthu

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 1. November 2009

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: Honda NSX, FK2-R, ehemals CRX K24, Jazz GG3

Wohnort: BE

5

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 08:57

Sieht schick aus, wenn auch sehr nach einem "Möchtegern-NSX"
etwa zu vergleichen mit Audi R8 / Audi TT :-D
www.emmentalgarage.ch
Facebook: Emmental Garage GmbH

***Teile für Accord Type R, Civic Type R, CRX --> PN me***

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 10 946

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

6

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 09:05

Nicht wirklich - R8 hat eine MR-Auslegung, TT eine FF-Auslegung <baetsch> NSX und Beat sind beide MR...

Ich bin gespannt, ob der Wagen wirklich so kommt. Was ich beruhigend finde ist, dass offenbar an dem Gerücht etwas dran ist, dass Honda mit dem Hybrid-Scheiss aufhören will. Noch vor zwei Jahren wäre ein solches Konzept mit mit einem IMA-Motor kombiniert und das fett herausgestrichen worden.

Wäre sicher eine coole Nische, ob's da allerdings in Europa einen Markt dafür gibt?
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 904

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

7

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 09:18

Honda versucht sich ja aktuell in der Wasserstoff-technologie und ist das in einigen Ländern massiv am pushen, kann also guet sein das sie wieder etwas weg vom (aktuell wohl etwas ausgereizten) Hybridzeugs wollen 8)

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 10 946

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

8

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 11:22

Oder Honda hat einfach das angepeilte Ziel verpasst. Selbst in Japan sieht man erheblich mehr Toyota-Hybridfahrzeuge als solche von Honda. In den USA kommt nach Toyota gleich Ford und der Marktanteil von Honda entspricht wohl nicht dem Wunsch des Konzerns - ist ja auch nicht wirklich zukunftsweisend, dieses Hybridzeug.

Da ist die Brennstoffzellen-Technologie sicher interessanter. Der FCX wurde ja schon um die Jahrteusendwende vorgestellt und ist seit 2008 im Einsatz (insgesamt 46 Exemplare in den USA und Japan).

Beim vorgestellten Konzept dürfte wohl ein kleiner Turbo zum EInsatz kommen. Das Konzept ist sicher wieder eine Bewegung in die richtige Richtung :thumbsup:
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

floxy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Beiträge: 488

Fahrzeug: EE5, EE8, CH1

Wohnort: SG

9

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 12:16

Also kurz zur Info, den englischen Text habe ich nicht gelesen :D

Aber ein kleiner leichter Flitzer währe möglicherweise der erste Neuwagen der mir gefallen würde :rolleyes:

Pro.2

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 032

Fahrzeug: BMW M3 E93 | Buell XB12S | BMW 330xi E91

Wohnort: GL

10

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 14:19

Gefällt :D
Nur die Sitze sollten dieselbe Farbe haben aber sonst echt cool :thumbup:

McMurrphy

PowerMember

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beiträge: 119

Fahrzeug: Astra H Caravan, Camaro '67

Wohnort: 4938 Rohrbachgraben

11

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 14:26

@Acidesign: Nicht aufregen, ist nicht gut für das Herz :thumbup: Ich habe ja auch geschrieben "vermutlich". Ich rede ja auch nicht von 300PS. Gutgelaunte 120-150PS würden mir schon genügen. Wie halt früher bei den CRX und Civic mit den D16 und B16 Motoren.

Und Nein, ich bin den Copen leider in real noch nicht gefahren, nur in GT5. Ich werde aber di Augen offen halten, und sollte ich die Gelegenheit erhalten, werden ich ihn gerne testen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »McMurrphy« (24. Oktober 2013, 14:33)


Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 904

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

12

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 14:44

hehe, ich reg mich nicht auf, wollts nur mal wieder sagen <lieb> Ich finde auch der gt86 macht mordsmässig spass. Aber alle meinen immer er hat zu wenig leistung, dabei können die wenigsten von denen, die das sagen überhaupt mit den wenigen PS die er hat richtig umgehen. <rotaeye>
Egal, ist OT.
Den copen musst du unbedingt mal probefahren, ist jetzt keine mords rakete, aber macht unglaublich spass mit dem ding um die kurven zu heizen, vorallem weil einem 500PS wagen auf ner kurvenreichen strasse nur mit angst und bange nachkommen während man breit grinsend easy um jede Kurve gleitet :D

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

McMurrphy

PowerMember

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beiträge: 119

Fahrzeug: Astra H Caravan, Camaro '67

Wohnort: 4938 Rohrbachgraben

13

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 15:11

Ich finde den GT86 auch super, ein ehrliches Funcar mit ansprechender Optik. Wenn aber halt das Fahrverhalten scho super ist, steig der Wunsch nach mehr Power automatisch. Mann gewöhnt sich einfach zu schnell an die Power.

Danke für den Tipp. Dem Copen habe ich bis jetzt nicht all zu viel zugetraut. Vorallem gefällt er mir optisch überhaupt nicht, aber das hat ja mit dem Fahrspass nichts zu tun.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »McMurrphy« (24. Oktober 2013, 15:16)


orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 10 946

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

14

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 20:55

Leistung ist nicht alles, aber eine sportlich spritzige Motorcharakteristik schon - die fehlt sowohl dem GT86 wie auch dem MX5. Fahr nächstes Jahr mal meinen S Nils - auf der Autobahn loost der schon gegen eine Diesel M-Klasse ab, aber wenn du drinsitzt hast du das Gefühl du könntest es locker mit einem SLR aufnehmen :D

Ich hoffe Honda zeigt Mut und bringt den Mittelmotor-Flo und wenn die Kiste mit dem Gewicht an die knapp 900kg des N-One rankommt ist es auch egal wenn da nur 120 PS drinstecken :thumbup:
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Ähnliche Themen

Thema bewerten