Dienstag, 25. September 2018, 18:07 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

S2k

PowerMember

Registrierungsdatum: 14. August 2005

Beiträge: 116

Fahrzeug: S2000 , CR-V

Wohnort: Aargau

1

Montag, 5. März 2018, 06:20

Toyo Proxes R888

Ich fahre schon seit 16 Jahren Bridgestone Potenza S02A 285/30 R18 // 225/40 R18 auf meinem S2k
Jetzt bin ich am überlegen, mal was anderes auszuprobieren. Da sind mir die Toyo Proxes R888 ins Auge gestochen. Passen die in der gleichen Dimension? Meinte mal gehört zu haben, dass sie evtl. zu Breit wären, da diese leicht eckiger an der Schulter sind, als normale Reifen

HSMM

PowerMember

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Beiträge: 136

Fahrzeug: CW2, S2000, EK4 Turbo

Wohnort: Thurgau

2

Montag, 5. März 2018, 08:43

Wow, 285er hinten?

Normalerweise kommen bei 18er Felgen ja 255 / 35 drauf, aber wenn Du diese Kombi schon seit 16 Jahren fährst, hast Du ja Erfahrungen in der Praxis damit.

Sind die S-02A eine Weiterentwicklung der damaligen S-02, einfach ein sportlicher Reifen? Die 888er sind ja richtige Semis, ein ziemlicher Unterschied von der Bauart und den Eigenschaften. Ich denke schon, dass sie eher breiter bauen, das ist bei der "zivileren" Variante AD08R von Yoko bereits der Fall. Ob es passt kommt sicher auch auf die ET an, welche Deine Räder haben und wie knapp es jetzt schon ist.

Schliesslich wird es darauf ankommen, wo und wie Du den S bewegen willst. Als Allround für die Strasse wären mir die 888 und noch in dieser Dimension zu extrem, wäre eventuell 255/35er hinten eine Option für Dich, wenn sie zu breit bauen?

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 422

Fahrzeug: FK8R-8877

3

Montag, 5. März 2018, 11:27

Nebenbei: hast Du bei der MFK keine Probleme mit 225/285? Sonst sind max. 40 mm Unterschied erlaubt.

S2k

PowerMember

Registrierungsdatum: 14. August 2005

Beiträge: 116

Fahrzeug: S2000 , CR-V

Wohnort: Aargau

4

Montag, 5. März 2018, 17:52

Normalerweise kommen bei 18er Felgen ja 255 / 35 drauf

Normalerweise schon, aber ich habe auf der VA 8 x 18 und HA 10 x 18

Sind die S-02A eine Weiterentwicklung der damaligen S-02, einfach ein sportlicher Reifen?

Das kann ich dir nicht sagen.

Ob es passt kommt sicher auch auf die ET an, welche Deine Räder haben und wie knapp es jetzt schon ist.

VA ET 50
HA ET58
Hinten hat es gerade so Platz.

Schliesslich wird es darauf ankommen, wie Du den S bewegen willst.

Sagen wir mal so: Ich bin kein Sonntagsfahrer :thumbsup:

wäre eventuell 255/35er hinten eine Option für Dich, wenn sie zu breit bauen?

Nicht wirklich.
Evtl wäre ich für 265 bereit. Weiss aber nicht welchen Querschnitt es dann braucht <sad>

Nebenbei: hast Du bei der MFK keine Probleme mit 225/285? Sonst sind max. 40 mm Unterschied erlaubt.

Beim Eintragen war dies kein Thema, vor drei Jahren machten sie jedoch einen riesen Aufstand.
Ging dann zum HH, der machte mir dann schnell Winterräder drauf <baetsch>

HSMM

PowerMember

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Beiträge: 136

Fahrzeug: CW2, S2000, EK4 Turbo

Wohnort: Thurgau

5

Montag, 5. März 2018, 20:09

Ja, dann müsste man es wohl 1:1 mit montiertem Pneu ausprobieren, gemäss Felgenrechner von Los Eblos auf s2k.de passt es mit diesen Felgen eigentlich schon jetzt nicht, aber das ist halt nur eine theoretische Rechnung. Aber auf jeden Fall noch knapper mit 888er denke ich.

Wahrscheinlich gibt es keinen anderen S2000 Fahrer auf die Schnelle, welcher Dir aus eigener Erfahrung mit denselben Felgen, Toyo 888 und Dimension 285 berichten kann.

Für 265er ist es schwierig, auf den gleichen Abrollumfang zu kommen, bei 30ern zu wenig und bei 35ern zu grosser Umfang....

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 422

Fahrzeug: FK8R-8877

6

Montag, 5. März 2018, 20:58

Etwas abwegig, aber wäre ein 255er oder 265er nicht besser beim S? In überbreiten Reifen sehe ich nur Nachteile: mehr Rollwiderstand, damit weniger Beschleunigung, dazu noch teurer und nur Probleme bei der MFK :) Ein griffiger 255er - und das wäre der Toyo bestimmt - würde ich eher vorziehen. Das Heck darf gerne mal etwas "schwänzeln", wenn man in der Kurve zu früh auf's Pedal latscht, das Differenzial soll auch noch etwas zu tun haben. Ausserdem will man ja Spass haben. :)
225/35/18 sehen auf einer 10er allerdings leicht "stretched" aus, aber manche mögen sowas.

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 042

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

7

Montag, 5. März 2018, 21:07

Also eigentlich finde ich schon, dass du ein Sonntagsfahrer bist <baetsch>

Ich finde es gut, dass du endlich einen modernen Reifen kaufen willst, die S02 sind ja schon recht in die Jahre gekommen. Ich würde aber wohl keinen Semi nehmen, bei deinem Fahrstil ist der runtergehobelt bis du in Trento bist <sick>

Ich hatte beim Wechsel vom Bridgestone RE50A auf den Advan AD08R das Problem, dass die Räder gestreift haben, es ist wohl davon auszugehen, dass der R888 auch breiter als der Brückenstein baut. Die Frage ist halt wieviel Luft du noch hast. 265/35 18 würde das Problem wohl nicht lösen, die gut 7mm mehr Querschnitt würde die Situation wohl eher verschlimmern. Möglicherweise kannst du mit mehr Sturz noch etwas rausholen, wobei der Einstellbereich da ja recht begrenzt ist oder halt ein paar Millimeter hochschrauben.

Bezüglich der Reifenwahl gibt es eigentlich nichts, das gegen den AD08R spricht - mittlerweile haben ja fast alle S-Fahrer auf den Advan gewechselt.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 042

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

8

Dienstag, 6. März 2018, 08:43

@S2k: Gemäss Christian (der dir immer davonfährt, du weisst schon), sind die R888 gleich breit wie die AD08R, von daher wirst du also, egal welchen du nimms, damit rechnen müssen, dass er streift.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

S2k

PowerMember

Registrierungsdatum: 14. August 2005

Beiträge: 116

Fahrzeug: S2000 , CR-V

Wohnort: Aargau

9

Dienstag, 6. März 2018, 17:50

Also eigentlich finde ich schon, dass du ein Sonntagsfahrer bist <baetsch>




@S2k: Gemäss Christian (der dir immer davonfährt, du weisst schon)


Ja genau, sieht man ja auf meinen Videos

Spass bei Seite


265/35 18 würde das Problem wohl nicht lösen, die gut 7mm mehr Querschnitt würde die Situation wohl eher verschlimmern.


Könnte man den Tacho wieder mit der Yellow Box eichen?

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 042

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

10

Dienstag, 6. März 2018, 21:27

Das Eichen wäre nicht das Problem, aber bei 285/30 ist die Flanke 85.5mm hoch bei 265/35 92.75mm. Das heisst, der Reifen wird wohl auch streifen, weil du 7mm "mehr Flanke" hast.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

S2k

PowerMember

Registrierungsdatum: 14. August 2005

Beiträge: 116

Fahrzeug: S2000 , CR-V

Wohnort: Aargau

11

Mittwoch, 7. März 2018, 04:03

Dann kommt das dann auch nicht in Frage :(

S2k

PowerMember

Registrierungsdatum: 14. August 2005

Beiträge: 116

Fahrzeug: S2000 , CR-V

Wohnort: Aargau

12

Mittwoch, 7. März 2018, 04:30

Werde mal genau schauen, wie viel Platz noch vorhanden ist. Theoretisch müsste es passen, denn meine 285er sind aussen bündig und nicht im Radlauf drinnen. Daher müssten sie nicht mehr schleifen, als ein Semi <sick>

Hab mal bei E Pneu und Delticom Nachgeschaut. Meine jetzige Grössen bekommt man bei Delticon nur die R888 und bei E Pneu nur die AD08 R

S2k

PowerMember

Registrierungsdatum: 14. August 2005

Beiträge: 116

Fahrzeug: S2000 , CR-V

Wohnort: Aargau

13

Sonntag, 11. März 2018, 11:37

Hab mal die AD08R bestellt. Die kosten auch nicht alle Welt, wenn die Breite nicht passt. Die sollen auch im Alltag besser sein als die R888

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 042

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

14

Sonntag, 11. März 2018, 11:40

Gute Wahl! :thumbsup:
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

S2k

PowerMember

Registrierungsdatum: 14. August 2005

Beiträge: 116

Fahrzeug: S2000 , CR-V

Wohnort: Aargau

15

Samstag, 19. Mai 2018, 19:06

Die ad08r haben sich bereits bewährt. Die Kurven in Südfrankreich machen so viel mehr Spass :thumbsup:

Geesix

MemberPlus

Registrierungsdatum: 25. Februar 2018

Beiträge: 56

Fahrzeug: CU2, EP3

Wohnort: Liestal

16

Samstag, 19. Mai 2018, 21:26

Jop habe auch auf Empfehlung durch das Forum die Ad08r auf meinen EP3 gemacht. Einfach Top !
VTEC Kicked in YO !

erni77

PowerMember

Registrierungsdatum: 9. Februar 2010

Beiträge: 170

Fahrzeug: 2011 Accord Type-S CU2/ 2016 Civic Type-R FK2/ 2005 Toyota Yaris TS

Wohnort: Hinterthurgau

17

Samstag, 19. Mai 2018, 22:52

Werde den nächsten jahr auch ausprobieren oder vieleicht doch den dunlop sport maxx race

S2k

PowerMember

Registrierungsdatum: 14. August 2005

Beiträge: 116

Fahrzeug: S2000 , CR-V

Wohnort: Aargau

18

Samstag, 2. Juni 2018, 10:48

Der AD08R hat die Feuertaufe in der Provence bestanden. Die Strecke in den Grand Canyon ist gerade mal genug breit für zwei Fahrzeuge und mit engen Kurven und keine gerade ist länger als 50 m. Somit ideal für mich und meinen S. Ein Camaro, AUDI RS6 und BMW M4 wollten mal kurz Hallo sagen, haben aber nach wenigen Kurven das Handtuch geworfen...
Nun ja, auch ein Sonntagsfahrer kann auch mal aus sich kommen.

Zurück zum Thema: Die Dolomiten können kommen.... Aber mal schauen, ob die Reifen eine Saison halten. Mit den S02 gab es Max 5k Km inkl. Drifts.

Ach ja, streifen tut nichts :thumbsup:

AndrEE

MemberPlus

Registrierungsdatum: 18. Januar 2015

Beiträge: 96

Fahrzeug: CRX EE8 /Golf6 Ed.35 sold/ e46 328ci sold/ rhd ep3

Wohnort: Bayern

19

Sonntag, 3. Juni 2018, 11:49

Hi, ich fahre den reifen (ad08r) aufm crx. Nun sind es 4 track besuche gewesen und ringsum 4-5 mm profiltiefe. Klar im innenbereich wg sturz weniger. Der reifen ist wirklich top und bleibt im vergleich zu anderen auch im folgejahr griffig (nach ordentlich temperatureinfluss). Kann mich auch nicht beschweren. Geht mir fast zu langsam weg. Kauf immer wieder gern was neues zum probieren, aber irgendwie... :-D
"your EE is older then some of your cousins, so it makes it "okay" to love the EE more than them"..

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »AndrEE« (3. Juni 2018, 16:44)


Ähnliche Themen

Thema bewerten