Dienstag, 21. Mai 2019, 09:47 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

EP3

PowerMember

Registrierungsdatum: 12. Mai 2004

Beiträge: 129

Fahrzeug: CIVIC TYPE R

Wohnort: gränichen (ch)

1

Samstag, 20. April 2019, 21:23

EP3 missratener Turboumbau retten von BHT

Sali Zäme

Hab leider vor einigen jahren de fehler gemacht und mein EP3 zu Bht gestellt für einen Turbo umbau.
(Ihr kennt ja die traurigen berichte)
Suche eine werkstatt die mir helfen könnte das grade zu biegen. Habe keine garantie ansprüche an die Werkstatt das garantiere ich.
Möchte nur das mein baby wieder zu gebrauchen ist auf der Strecke!

Danke für eure tipps schon im voraus

Grüess Nunzio

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 148

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

2

Samstag, 20. April 2019, 22:04

Tut mir leid zu hören...

Was genau funktioniert denn nicht bzw. müsste gemacht werden?
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

SPY

PowerMember

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 125

Fahrzeug: DC2, ED9, EP3

Wohnort: Obermumpf

3

Samstag, 20. April 2019, 22:08

Sali,

Typisierte Turboumbauten fällt mir nur Zoatec oder R-Performance ein?

EP3

PowerMember

Registrierungsdatum: 12. Mai 2004

Beiträge: 129

Fahrzeug: CIVIC TYPE R

Wohnort: gränichen (ch)

4

Sonntag, 21. April 2019, 12:32

@ Orca, die Rücklaufleitung Turbo/Ölwanne müsste bestimmt besser gemacht werden.
Es gibt ja fertige sätze dafür, da wurde einfach was aus diversen teilen zusammen gebaut und die Ölwanne durch Schweissen des Anschlusses verzogen.
Ölwanne habe ich eine neue mal Organisiert schon mal da ich dem Anschluss nicht traue.

Auspuff komplett auswechseln und an Kat anpassen.
Neue Anlage ab Kat vorhanden.

Eventuell müsste noch ein Lenkeinschlag montiert werden, daführ bin ich aber zuwenig experte.

Gruss Nunzio

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EP3« (21. April 2019, 12:35)


Thema bewerten