Samstag, 18. Januar 2020, 22:12 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

VTI-Cami

SuperMember

Registrierungsdatum: 7. Februar 2013

Beiträge: 220

Fahrzeug: EK4 Hätschbäg

Wohnort: Hinterthurgau

1

Mittwoch, 8. Januar 2020, 03:39

Tokio Autosalon 2020





S2ooo und EK4 bekommen ein Upgrade ist da was dran?
Bin auf jeden Fall gespannt für den Ek gibts neue Teile? Bezahlbar?

Und allen ein gutes neues Jahr <hurray> :thumbsup:

greets vti cami
Japanese Domestic Market

S2k

PowerMember

Registrierungsdatum: 14. August 2005

Beiträge: 160

Fahrzeug: S2000 , CR-V

Wohnort: Aargau

2

Mittwoch, 8. Januar 2020, 07:56

ist da was dran?


Da gehen die Meinungen auseinander. Ob es diese Upgrades braucht?!?!

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 201

Fahrzeug: S2000 | HR-V Turbo

Wohnort: cherryfields

3

Mittwoch, 8. Januar 2020, 13:45

Ist wohl eher als eine Art Hommage zu sehen.

Der S2000 wurde vom Honda Modulo-Team mit Zubehör ausgestattet, ob es das Zubehör dann tatsächlich zu kaufen gibt bleibt abzuwarten.

Aber ich finde es generell sympathisch, dass Honda sich der Geschichte bewusst ist und den alten Fahrzeugen weiterhin die Aufmerksamkeit gibt, welche sie verdienen.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical | YoutTube Subscribe

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 954

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

4

Donnerstag, 9. Januar 2020, 12:09

der EK ist ein EK9 wie ich gelesen habe.

Honda hat einfach zwei Fahrzeuge mit "Konzept" tuningteilen ausgestattet die am TAS 2020 zu sehen sind.
Ob die teile so in den Verkauf kommen ist fraglich.

Mich persönlich haut der EK im 90iger Cyber-look nicht grad vom Hocker ehrlich gesagt...
Der S2000 sieht viel besser aus, aber der Markt für neues OEM-zubehör, jahre nachdem ein Auto aus der Produktion ist, ist wohl auch eher begrenzt...

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

S2k

PowerMember

Registrierungsdatum: 14. August 2005

Beiträge: 160

Fahrzeug: S2000 , CR-V

Wohnort: Aargau

5

Donnerstag, 9. Januar 2020, 18:22

Der S2000 sieht viel besser aus


Über Geschmack lässt es sich streiten

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 201

Fahrzeug: S2000 | HR-V Turbo

Wohnort: cherryfields

6

Montag, 13. Januar 2020, 10:21

Der S2000 war ja eher dezent gestaltet, die geänderte Frontschürze war das einzige relevante Merkmal.

Etwas kontroverser waren die Reaktionen zum Honda Access Cyber Night Japan Cruiser.







Was soll man sagen... die Idee einer Modern Retro-Interpretation (oder in dem Fall Cyber Retro) wäre an sich ja nichts schlechtes, bloss ist der EK entweder noch zu wenig Retro oder die Umsetzung zu wenig Cyber. Irgendwie sieht das Ding aus meiner Sicht von Aussen aus wie eine GFK-Bastelbude an einem markenoffenen Tuningtreffen in den Noughties. Innen hat es gewisse Akzente, die mir gefallen - z.B. der S660-Tacho - aber im Ganzen etwas enttäuschend für Honda Access die sonst immer ein Händchen für schöne Optimierungen haben (was sie beim neuen Fit/Jazz gezeigt haben).
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical | YoutTube Subscribe

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 954

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

7

Montag, 13. Januar 2020, 12:59

Muss sagen ohne die neon-werbung in den Vorschau-bildern sieht er vorne sogar besser aus in real, für meinen geschmack.

es war eine in 3 monaten zusammengebastelte idee von Honda Access / Modulo mitarbeitern die irgendwie von Honda unterstützt wurde und wohl kein offizielles projekt das von der Honda-chefetage kam.

es hat ein paar witzige ideen mit den konturen-lichtern usw.. Ich finde schade wurde am Motor nichts gemacht. das Lenkrad und auch sonst das interieur hätte man z.B (Nur schon mit dem ziemlich weit verbreiteten EP3 Lenkrad-mod) einiges modernisieren können.
Das einige EK9 Merkmale wie die gleichfarbigen seitlichen Zierleisten oder die TypeR badges irgendwie untergegangen sind und das teil somit eher aussieht wie ein kostengünstig geimpimtes 75ps EJ9 Modell wie ich es als erstes Auto besass , macht es auch nicht unbedingt besser <ghost>

Aber schön zu wissen das bei Honda immerhin noch einige menschen wissen das sie mal coole autos gebaut haben :D

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

D84

PowerMember

Registrierungsdatum: 24. März 2013

Beiträge: 143

8

Montag, 13. Januar 2020, 21:59

17 Zöller sind an einem EK einfach zu gross imo. Aber auch ansonsten nichts für mich, dieses Teil.

Thema bewerten