Freitag, 13. Dezember 2019, 11:59 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

FASTER

PowerMember

Registrierungsdatum: 28. September 2011

Beiträge: 72

1

Dienstag, 26. November 2019, 06:22

Erfahrung mit CRZ

Hallo zusammen
Was habt ihr oder wer hat von euch Erfahrung mit den Honda CRZ? Was haben die so für Krankheiten? Wie verhält er sich mit über 150000 Km? Verbrauch im Durchschnitt?

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 189

Fahrzeug: S2000 | HR-V Turbo

Wohnort: cherryfields

2

Dienstag, 26. November 2019, 13:03

Ich hatte mal einen CRZ als Ersatzwagen und hatte irgendwie das Gefühl, dass das Zusatzgewicht der Batterien den Vorteil des Hybrids gleich wieder kompensiert. Zumindest hatte ich einen Verbrauch um 6.5 Liter, was man auch ohne Hybrid erreichen könnte. Aber wie gesagt, es war ein Ersatzwagen den ich drei Tage hatte, das sind keine Langzeiterfahrungen.

Sonst find ich das Teil irgendwie ziemlich cool! :)
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical | YoutTube Subscribe

SPY

PowerMember

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 150

Fahrzeug: DC2, ED9, EP3

Wohnort: Obermumpf

3

Mittwoch, 27. November 2019, 03:28

Ohne Hondabrille, das schlechteste Auto, dass ich je gefahren bin. Alles was er sein will, kann er nicht gut. Verbrauch zu hoch für einen Hybrid. Fahrleistungen dann nicht ausreichend, wenn man das Spaßargument als Rechtfertigung hört. Mein ED9 ist schneller.
Platzangebot insgesamt ist ein absoluter Witz, dafür sieht man richtig schlecht. :D
Ist ein reiner Zweisitzer, außer du kennst viele Leute ohne Unterschenkel. Und wenn man die Wartung nicht selber machen kann, auch da recht teuer.

Wem die Optik gefällt, der hat natürlich noch das als Totschlagsargument.

Trocken und rational betrachtet ein furchtbares Auto. :/

pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 477

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ, 10' CR-Z

4

Montag, 2. Dezember 2019, 09:12

Ich finde er fährt sich recht agil. Fahre ihn nun seit über 10'000km und fahre nicht über 5.2l Verbrauch bei normaler Alltagsfahrweise.
Power hat er definitiv nicht, aber ich finde, dass er sich für einen "Sport"-Hybriden nicht sooo schlecht schlägt für den Preis. Die Schaltung ist recht knackig und die Lenkung sehr präzise. Einfach ein gutes Alltagsauto, sofern man nicht darauf angewiesen ist, mehr als eine weitere Person zu chauffieren.
Langzeiterfahrungen habe ich noch nicht, aber er passt mir aktuell recht gut in den Kram :) werde ihn wohl noch eine Weile fahren.

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pr0xy« (2. Dezember 2019, 09:14)


ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 527

Fahrzeug: FK8R-8877

5

Montag, 2. Dezember 2019, 12:43

Ich kann eigentlich nur den Hybridantrieb beurteilen und der ist bei Honda recht ausgereift. Die Batterien halten weit über 10 Jahre. Hybrid ist aber eigentlich nur mit dem CVT-Getriebe ein starkes Gespann. Mit Handschaltung kann er durchaus lahm wirken.
Die Frage ist, ob man den CR-Z wegen dem CR-Z selbst oder wegen dem Hybridantrieb will. Wenn wegen Hybrid, dann würde ich einen Jazz Hybrid oder Insight wegen dem CVT klar vorziehen. Beide ziehen bis Tempo 80 dank Elektropower recht ordentlich durch. Danach ist es wie beim CR-Z auch: mitschwimmen.
Wirkliche Probleme gibt es mit allen drei nicht, da alle JDM.

SPY

PowerMember

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 150

Fahrzeug: DC2, ED9, EP3

Wohnort: Obermumpf

6

Montag, 2. Dezember 2019, 17:56

Lenkung und Schaltung sind gut, dass stimmt. Für die Klasse von Auto und das Gewicht ist er auch flott unterwegs. Also rein vom um’s Eck wedeln, dass kann er ausreichend gut. Man merkt ihm sein Gewicht nicht wirklich an.

AL3X

Member

Registrierungsdatum: 17. April 2018

Beiträge: 20

Fahrzeug: 88er ED4 14er CR-Z Daily und 17er CBR SC77

Wohnort: Richterswil

7

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 19:05

Hab das Facelift Modell seit diesem Sommer und bin bisher vollstens zufrieden für ein Daily. Hinten finden Leute bis 1.60m schon Platz. Für kurze Fahrten findet eine dritte Person immer Platz, egal wie gross. Vorausgesetzt der Fahrer und Beifahrer sind nicht 1.90 gross.
Hab kein Vergleich zum Preface aber die Leistung beim Facelift reicht wirklich aus. Und Verbrauch in der Schweiz immer 5.5 Liter ohne darauf zu achten, geht aber definitiv weniger. In Deutschland bei 160-180 km/h komm ich auf 6.0-6.2 Liter.

Ich finde schon das man die 1200 kg merkt, ich als 4th gen Fan und Fahrer finde ihn tatsächlich noch recht „hondatypisch“ spassig. Man merkt die Strasse und das Auto noch. Natürlich nicht in dem Ausmass wie bei 4th gen aber für ein neues Auto super.
Bin mal gegen mein alten b16 Eg2 gefahren und die haben sich in der Beschleunigung nichts gegeben.

Zum Thema Akku fällt mir noch ein das man sich von der fahrweisse etwas anpassen muss. Das Auto hat gut Drehmoment und verleitet dazu Niedrigtourig einen steilen Berg im 5. Gang hoch zu fahren. Durch mehr Gas Stellung wird natürlich der Akku leer. Da muss man lieber im 3. Gang hochtourig fahren um den Akku nicht voll zu entleeren, da helfen die Anzeigen der Akku Nutzung recht gut. Also eigentlich kann man die Kiste wie ein alten Honda fahren :D

Wenn ich nochmal ein kaufen müsste würde ich dies wieder tun, allerdings wieder nur Facelift. Sieht einfach besser aus, vor allem innen und hat mehr Leistung :D (keine Ahnung ob man die merkt)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »AL3X« (11. Dezember 2019, 19:17)


Ähnliche Themen

Thema bewerten